Räumlichkeiten

Der Landgasthof verwöhnt Sie mit saisonaler und facettenreicher Kochkunst auf hohem Niveau. Regionale Zutaten wie Spargeln vom Nachbarn, Poulet aus dem Hinterthurgau oder Obst aus der Umgebung werden ebenso zu feinen Gerichten verarbeitet wie fangfrische Fische vom Bodensee. Je nach Saison finden sich aber auch mediterrane oder asiatische Spezialitäten auf der Speisekarte. Der Weinkeller ist mit erlesenen Tropfen aus der Region bestückt, ergänzt um ausgewählte Weine aus verschiedenen, europäischen Ländern.

Gaststube

Sie gilt auch heute noch als „Dorfbeiz“, „Znünihöck“ und „Passantenstopp“. Ihre besondere Atmosphäre mit Kachelofen, Holztischen und -bänken lässt Erinnerungen an die Gründerzeit wach werden.

Obstgarten

Im gediegenen À-la-carte-Restaurant geniessen Sie den herrlichen Blick über die Obstgärten und den Bodensee.

Wird mit der Klasse hide für nicht eingeloggte Personen ausgeblendet

Terrasse und Garten

Die gedeckte Terrasse und das herrliche Gartenrestaurant mit schattenspendenden Bäumen und blühenden Blumen laden in der warmen Jahreszeit zum Verweilen und Geniessen ein.